Direkt zum Hauptbereich

Avon Parfüm Dupes

 Pssst, diesen Tipp habt ihr nicht von mir aber schaut mal her:

Aber was sind denn eigentlich Parfüm Dupes?
Dabei handelt es sich um Düfte die sehr, sehr nah an den Geruch des Original Parfüms rankommen und das meist nur für einen Bruchteil des Preises.
Dupes gibt es übrigens auch im Bereich der Hautpflege zum Beispiel oder auch sehr beliebt sind Dupes im Bereich bekannter High End Make Up Marken zu günstigen Drogerie Alternativen.
Den Tipp habt ihr aber nicht von mir 😉
Dafür aber den Link zum Shoppen 💗

Beliebte Posts aus diesem Blog

Renewal Power Serum

 Hier mal eine kleine Zusammenfassung zu dem Protinol Power Serum von Avon Wusstest du? Protinol ist ein von Avon patentierter Wirkstoff Geeignete Pflege für jeden Hauttyp und jedes Alter Die ganzen Infos habe ich übrigens aus dem Avon Hautpflege Lexikon, dort finde ich alles über Wirkstoffe , Inhaltsstoffe und noch weitere Infos für die Hautpflege.  Das Renewal Power Serum mit Protinol kommt übrigens diesen Monat in der Limited Edition, also nicht entgehen lassen 💗 Lass und auch deine Hautpflege Routine optimieren - für mehr Infos darfst du mich gerne kontaktieren 😌

Werde jetzt Avon Berater/-in

 Und baue dir dein eigenes Beauty Business auf.  Ab diesem Monat besteht die Möglichkeit mit mir & Avon zusammen eurer Beauty Business aufzubauen. Werde du auch jetzt Avon Berater oder Avon Beraterin und ich nehme dich mit auf deinem Weg zusammen mit meiner Kollegin Bianca . Wir sind beide keine dahergelaufenen Leute, beide schon lange dabei und haben uns jetzt zusammen getan um noch mehr Support zu bieten und Einsteigern Unterstützung zu bieten. Wir bedienen jeder andere Schwerpunkte, wie Make Up, Hautpflege, Biannce ist zertifizierter Make Up Artist. Außerdem sind wir schon alte Hasen im Social Media Bereich und kennen auch da einige Tipps & Tricks für Reichweite auf Instagram zum Beispiel. Von Avon erhälst du alles was du zum Verkaufen und präsentieren brauchst und wir geben dir das Richtige Coaching und statten dich mit einem eigenen Logo, einem Flyer (oben siehst du meinen) und auf Wunsch auch mit einer eigenen Webseite sowie auf dich abgestimmten Tipps aus.  Für Fragen si